Unser traditioneller Herbst-Crosslauf  fand am Freitag vor den Herbstferien im Otto-Ludwig-Garten statt. Bei perfektem Wetter freuten sich alle Kinder darauf, sich mit ihren Mitschülern im Laufduell zu messen.

Nach dem gemeinsamen Ablaufen der Strecke und einer kurzen Gruppenerwärmung, eröffneten die Jungen der ersten Klassenstufe den Crosslauf.

Den Klassenstufen angepasst absolvierten die Kinder der ersten und zweiten Klasse eine Runde und die Mädchen und Jungen der dritten und vierten legten 2 Runden zurück.
Während des gesamten Laufes ermutigten Sportlehrerin Frau Beker, Schulleiterin Frau Greiner-Petter-Memm und alle an der Strecke stehenden Kinder mit Zurufen die Laufenden zum Durchhalten.

Im Sport können nicht alle Erster sein.

Ein jeder ist ein Sieger, wenn er den Lauf schafft!

Und so strengten sich sichtbar auch alle Kinder an und bekamen dafür ein großes Lob von ihren Lehrerinnen.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die ersten drei Plätze der Jungen und Mädchen aus den Klassenstufen 1 bis 4 geehrt.

Für ihre tollen Leistungen nahmen sie stolz Urkunden und Medaillen entgegennehmen.