Der letzte Schultag vor den Winterferien ist immer aufregend, denn es gibt die Halbjahreszeugnisse.

Dieses Mal hatte unsere Schulleiterin Frau Greiner-Petter-Memm noch eine ganz besondere Überraschung für alle Schüler. Sie organisierte und leitete, als sportbegeisterte Schulleiterin, bewegungsfreudige Wettbewerbe für alle Klassenstufen in der Turnhalle. Die Erst- und Zweitklässler eiferten bei Staffelspielen mit Rollbrettern, Reifen und anderem um die Wette. Mit viel Spaß waren alle dabei und es klappte bei jedem Durchgang besser. Die Dritt- und Viertklässler kämpften in einem Volleyballturnier um die besten Ergebnisse. Als Belohnung gab es vor der Zeugnisausgabe eine Urkunde, welche den sportlichen Teamgeist der Klassen lobte.

  • 20200207_090509
  • 20200207_090802
  • DSCI0115
  • DSCI0130
  • DSCI0132
  • DSCI0134
  • DSCI0136
  • DSCI0138
  • DSCI0140

Nach so viel Bewegungspower konnte jeder Schüler bei der Zeugnisausgabe aufmerksam den lobenden Worten der Klassenlehrerinnen zuhören und die Tipps fürs nächste Halbjahr aufnehmen, bevor es für die Kids in die wohlverdienten Winterferien ging.

Frau Greiner-Petter-Memm hat die Grundschule Eisfeld 2 Jahre als beauftragte Schulleiterin mit Bravour und großem Engagement geleitet. Das gesamte Team der Grundschule möchte sich herzlichst für ihre hervorragende Arbeit und die zu jeder Zeit herausragende Zusammenarbeit bedanken. Im zweiten Schulhalbjahr gibt es an der Schule Veränderungen in der Besetzung der Schulleiterstelle. Wir verlieren mit Frau Greiner-Petter-Memm eine großartige Schulleiterin, eine kompetente Ansprechpartnerin sowie letztendlich auch liebgewonnene Freundin. Wir bedauern, die durch das Kultusministerium getroffene Entscheidung und wünschen auf diesem Wege Frau Greiner-Petter-Memm für ihre Zukunft das Allerbeste.

Das Team der Grundschule Eisfeld